Ereignisse

Bhanu (indisch: die Sonne) - im Jahr 2018 ...


DVG Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg e.V. Obedience 2018 am 08.10.2018 in Jürgensbusch

Nach den letzten Niederlagen gingen wir mit gemischten Gefühlen an den Start. Die Konkurrenz war diesmal stärker. Bhanu arbeitete heute, wie eigentlich gewohnt, fehlerfrei. Daniela Walzer war eine sehr strenge, aber faire Richterin. Am Ende hat es gereicht und wir wurden Landesmeister OB 3 und Tagessieger.

Glückstag auch für  Christiane (OB 1); Astrid (OB 2); ich (OB 3) (links nach rechts). Wir haben mit diesem tollen Ergebnis die Fahrkarte zur Obedience - BSP 2019 in Lohne in der Tasche.


15. Internationale Rassehunde-Ausstellung Rostock 2018

Heute schnupperten die "3 Deutschen" Bhanu-Kinder das erste mal Ausstellungsluft in Rostock und trafen sich alle nach einem Jahr wieder. Ich freue mich, dass ihr diesen Stress unterzogen  habt und Danke für das Kommen. Herzlichen Glückwunsch ALLEN zum Ausstellungsergebnis - ihr könnt stolz auf die Vierbeiner sein.
Ergebnisse:
                              Draco Porta Bohemica      V 1 - Jugendsieger - Anw. Dt. Jug Ch VDH
                              Danilo Porta Bohemica     SG 2
                             Darwin Porta Bohemica     SG 3


Wurfplanung

 

Burgit Lindemann aus Mahlow / Nahe Berlin entschied sich nach einer sorgfältigen Wahl für eine Verpaarung ihrer "Faroucha des sauters belges" und unserem "Bhanu of Sunshinegarden". Beide Hunde werden im Sport geführt.

 

Weitere Informationen vom Züchter finden Sie unter: 
Haben Sie Interesse an einen Welpen aus dieser Verpaarung können Sie sich bereits jetzt mit uns Beiden in Verbindung setzen und die Elterntiere kennen lernen.

Bundessiegerprüfung Obedience Emmendingen 2018

Zurück von einer top organisierten Bundessiegerprüfung 2018 im sehr warmen Emmendingen in Baden Württemberg. 3 Starter - von Berlin-Brandenburg -  hatten die Qualifikation dafür in der Tasche und so sind wir als Team mit Schlachtenbummler zu 6. angereist.

 

Ich bin super glücklich über Bhanu's Leistung - so toll war der Prinz Charming drauf!

Wir sind mit 226,5 Punkten auf Rang 8 gelandet von 22 Startern. Damit haben wir wirklich nicht gerechnet. Unser Ziel war nach Möglichkeit bloß keine Null und vielleicht noch bestehen und das war für eine Bundessiegerprüfung hoch angesetzt.


Ansonsten hatten wir ALLE Spaß, ich bin stolz. Wir haben uns sehr gut verkauft
Ein tolles WE mit vielen netten Obi Menschen - vielen Dank natürlich besonders an Kalle der immer als Steward zur Verfügung steht und unsere Trainingsgruppe Kai, Sina, Dagmar Birgit für die super nette "Klassenfahrt".


Bhanu-Kinder sind Erwachsen und feiern den ersten Geburtstag

Bei allen, wo wir den Werdegang verfolgen konnten, sind gut gelungen und wickeln ihre Dosenöffner um den Finger.

Statt großer Worte zu machen sagen wir, DANKE, dass sich die Hunde wohl fühlen. Mehr Lob als uns heute erreichte kann man nicht bekommen - es macht uns Stolz - auch als Deckrüdenbesitzer.


GHSV Blumberg e.V.

So geschafft in zweifacher Sicht, dennoch glücklich über einen tollen Wettkampftag.

Rudi schaute genau , aber fairer Richter. Leider gefiel Bhanu diesmal das mittlere Apportel, zielstrebig hin freudig zurück und beglückte mich mit Null.

Die zweite Null knallte er mir bei den Geruchshölzern hinein - er verlor es.
Alles Andere war super - teilweise im hohen "V", aber dadurch nur ein ""GUT" dennoch Platz 1 von Dreien.


 

HSV Mühlenbecker Land e.V.

 

Unser erstes vorzüglich in Klasse OB 3

Er hat gezeigt, dass er es kann, wenn er keine Null mit nach Hause nimmt.

 

 


Bhanu und ich starteten gestern in Beckers Hundesporthalle (BHH)

Auftakt 2018.  Die Gruppe lief super jedoch musste im Sitz einmal der tolle Boden beschnuppert werde - 9.5 Pkt. und ins Platz ging es in gewohnter Gemütlichkeit ;-) 9,5P.

In den Einzelübungen blieben Punkte auf der Strecke. Gleich die erste Übung (um die Pylone) eine Null (bis auf  ein Doppelkommando lief alles TOP und dann verweigert er mit einmal den offenen Sprung - grrr. Eigenartig   u n d   ich blieb cool. Er arbeitete wie im Training weiter - ohne angeklappte Ohren. Distanz (5 P), Abrufen (6,5 P),  Platz, Steh u. Sitz a. d. B. (7 P - eine Pos. falsch), Fußarbeit (9 P), Richtungsapport (8 P - langsam zum Kegel, alles andere flott), Box (7 P Doppelkommando und schnuppern im Kreis) und Geruch (9 P). Am Ende waren es trotz der "Null"   211 Punkten - Platz 6. Platz 1-4 gingen an Teilnehmer der VSH DM Obedience. Ihr wart toll - drücke die Daumen.

 

Herzlichen Dank an den Richter Klaus-Dieter Wilken und Nicola Lademann, als Ringsteward und letztendlich an den GHSV Ahrensburg und für diese tolle BHH. 


Anfang und Zauber

"Und in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben"

(Hermann Hesse)

 

Auch in diesem Jahr werden wir Pläne machen, die durchkreuzt werden. Gute Vorsätze werden über Bord geworfen. Nicht alle Wünsche werden in Erfüllung gehen.

Die Hoffnung stirbt immer noch zuletzt. Aber so manches Mal wird es so sein.

Da hilft nur "Aufstehen, Krone richten, weitermachen.

 

 

"Das neue Jahr sieht mich freundlich an, und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein und Wolken ruhig hinter mir." (Johann Wolfgang von Goethe)